Der Hase als SOLCHES  - Sinnbild für Lust, Lebenskraft und Auferstehung...
.Make it a better place

07_Falscher Hase 

Eine partizipatorisch - konvivialistische Mitmach-Performance am 19.November 2016 in der Kulturkirche St.Stephani

Clean eating
Gemeinsam kreieren wir ein Möhrensüppchen und verzichten auf das Salz in der Suppe

Wer clean isst, lebt gesünder.


<<< HASENBROT -
       jeder bringe ein Butterbrot vom Vortag mit.

von und mit Gertrud Schleising und Gabriele Hasler

Es stimmt:
Wer sich bewegt, bleibt länger fit...

»Spazieren?« lachte der Hase. »Du könntest deine Beine schon zu besseren Dingen gebrauchen.»

 Diese Antwort verdroß den Igel sehr. Alles kann er vertragen, aber auf seine Beine läßt er nichts kommen, gerade weil sie von Natur aus krumm sind.
»Du bildest dir wohl ein, du könntest mit deinen Beinen mehr ausrichten?« sagte er. »Das will ich meinen«, sagte der Hase.
»Nun, das kommt auf einen Versuch an«, meinte der Igel. »Ich wette, wenn wir um die Wette laufen, ich lauf schneller als du.«
»Du – mit deinen krummen Beinen?« sagte der Hase. »Das ist ja zum Lachen. Aber wenn du so große Lust hast – was gilt die Wette?«

   Einen Golddukaten und eine Flasche Branntwein«, sagte der Igel.

Der Märzhase trank mit dem Hutmacher Tee. Eine schlafend zwischen ihnen liegende Haselmaus benutzten sie als Ellenbogenstütze, während sie sich über
ihren Kopf hinweg unterhielten.

"Reichlich unbequem für die Haselmaus!" sagte sich Alice.
"Aber sie schläft ja, deshalb wird es ihr wohl nichts ausmachen."
+++ Ihr persönlicher Gewinn:
       ein Golddukat
und eine Mahlzeit in heiterer Tischgemeinschaft.   

"Du solltest sagen, was du meinst", bemerkte der Märzhase. "Natürlich", antwortete Alice hastig. "Wenigstens ... wenigstens mein' ich, was ich sage. 

Das ist dasselbe, weißt du." "Das ist durchaus nicht dasselbe", widersprach der Hutmacher.

"Du könntest schließlich ebensogut sagen: ,Mir gefällt, was ich kriege!'sei dasselbe  wie: ,Ich kriege, was mir gefällt!'" fuhr der Märzhase fort.

Fotos: 
Jens Weyers



,Ich sehe, was ich esse, sei dasselbe wie:
,Ich esse, was ich sehe.'"
"Du könntest ebensogut sagen: ,Ich atme,
wenn ich, schlafe!' sei dasselbe wie: ,Ich schlafe, wenn ich atme!'" ergänzte die Haselmaus, die offenbar im Schlaf reden konnte.
"Du könntest schließlich ebensogut sagen: ,Mir gefällt, was ich kriege!'sei dasselbe  wie: ,Ich kriege, was mir gefällt!'" fuhr der Märzhase fort.,Ich sehe, was ich esse, sei dasselbe wie: sei :
,Ich esse, was ich sehe.'" aus: Alice im Wunderland

zurück zu AKTUELL