Mona Lisa _  in case 

 

6 Papierobjekte / Materialmix 2009 17 x 11 x 4cm

Das geheimnisvolle Lächeln der Mona Lisa irritiert viele Menschen. Einige Untersuchungen sehen
die Ursache in einer Fazialis-Parese*.

Auch Menschen, die ihre Schneidezähne 
verloren haben, lächeln bisweilen ähnlich.

Verletzungen, die zu einer Schädigung des Fazialisnerven führen können:

Längs- und Querbrüche des Felsenbeins, Schnittverletzungen im seitlichen Gesichtsbereich

Auch bei Operationen kann es zu Fazialis-Paresen kommen.
  CoffeeTime ein Vorhang   Halbschwergewicht 

   
Handle with care  


Kick                     
           
TOTALITA
  

Wussten Sie schon:

1956 schüttete ein Unbekannter Säure auf das Porträt der Mona Lisa. Die untere Hälfte des 

Bildes wurde schwer beschädigt.

Im gleichen Jahr warf ein obdachloser bolivianischer Tourist  einen Stein auf das Porträt,

das er zuvor stundenlang angestarrt hatte. Er zertrümmerte die Glasplatte und beschädigte, 

die Malschicht am linken Ellbogen bis auf die Grundierung.

Die Beschädigung wurde mit Wasserfarben ausgebessert. Seitdem ist das Bild hinter Panzerglas 

gesichert.

 zurück zur Startseite