FleetFlicken -  unterm Pflaster liegt das Land

                      17 Ziegelsteinmosaike in Bremen-Borgfeld

                    

                    17 Ziegelsteinmosaike breiten sich auf dem Fußweg von Borgfeld-West in den alten Ortskern aus.

                    Durch ihre übergeordnete Struktur binden sie das Neubaugebiet Borgfeld-West zeichenhaft an

                    den alten Ortskern an:

                    Jeder Flicken bildet eine der alten Grenzgrabenlinien ab, die schon seit dem 12.Jahrhundert das Land

                    in lange, zur Wümme ausgerichtete Streifen aufgeteilten.

                                                                                                                                 

                    Die parallel verlaufenden Grenzlinien schneiden  nun das gewohnheitsmäßige Geradeaus

                    der heutigen  Blick- und Laufrichtung wollen von den Passanten gequert werden,

                    wenn sie von Borgfeld-West in den alten Ortskern unterwegs sind.

                    Der Entwurf "FleetFlicken" erhielt 2007 den 1.Preis im Wettbewerb Kunst im öffentlichen Raum Bremen

                    und wurde im September 2008 in Bremen-Borgfeld realisiert .                              

                    die Ziegelsteinmosaike