Anspruchsvoll! Glockengebäck mit kunstgeschichtlichem Background
Konzept: Gertrud Schleising, designed by Gertrud Schleising und Ilka Rautenstrauch
Louise Bourgois   
Die Glocke verweist auf die über neun Meter hohe  Spinnenskulptur „Maman“, die die Künstlerin als Hommage an ihre Mutter geschaffen hat.
Als Restauratorin hatte diese wie eine Spinne
Gewebe von Tapisserien erneuert. 
Für Bourgeois ist die Spinne hilfreich beschützende Freundin, auch zum Vertilgen von Ungeziefer.


Jenny Holzer
Die US-amerikanischeKonzeptkünstlerin arbeitet mit Texten, die sie im öffentlichen Raum platziert.
Im Juni 2005 hatte sich das
Stadtparlament von Wiesbaden mit den
Stimmen von CDU, FDP und 
Republikanern entschieden, ein von
Holzer entworfenes Mahnmal für die Opfer des Nationalsozialismus
nicht aufzustellen.
Die Glocke schlägt Alarm…

Jugendstil 
Die Glocke operiert formal mit den
dekorativ geschwungenen Linien sowie flächenhaft floralen Ornamenten, welche
die Formensprache des Jugendstils ausmachen. Als Merkmal entscheidend
 ist auch der Verzicht auf Symmetrie.







I.Rautenstrauch
Die Glocke spielt an auf Rautenstrauchs Arbeit "Zwischenblau" (Pappel, 2010).
Eine Figur mit Voglekopf trägt teils menschliche, teils tierische Züge.
Sie entführt den Betrachter in eine Zwischenwelt.









Jackson Pollock
Die Glocke erinnert an den amerikanischen Künstler Pollock, der mit seinem Action Painting bekannt wurde. Seine im Drip-Painting angefertigten, teils sehr großformatigen Werke brachten ihm den Spitznamen „Jack the Dripper".









POP Art
Die Glocke arbeitet mit der grellen Farbigkeit der POP Art. Die verwendeten Materialien sind der Welt des Konsums  und der Werbung entnommen.
Die Verwundbarkeit einer scheinbar perfekt kalkulierten Wohlstandsgesellschaft wird augenscheinlich durch zerkrümelte Schokolade in überdimensionierter Weise Pop-Art-typisch aufgezeigt.





Gertrud Schleising
Mit einem vielfach in Schleisisings Arbeiten auftauchendem Hasenmotiv sowie collagierten Elementen aus alten Bildalben greift die Glocke Schleisings Arbeitsweise aufpielt an auf. Typisch ist  auch die augenzwinkernd direkte Einbettung eines Sparpreises ins Bildgefüge.








Multimediale Netzwerkglocke
 Sie wollen Ihre betriebliche Kommunikation verbessern? Sie möchten verschiedene Standorte miteinander vernetzen? Sie wollen sicher sein, dass Ihre Daten rücksicherung auch nach Blitzschlag oder Wasserschaden funktioniert?    Die Glocke hilft Ihnen, dass Sie Ihre Ziele nicht aus den Augen verlieren!



zurück zu
Süßer, die Glocken
Weitere Titel:
Altgriechische Tempelglocke / Anselm Kiefer / Art Deco / Barockglocke / BAUHAUS / Bunzlau / DaDa / Frühlingsglocke /
Glocke nach Hausfrauenart / Jugendstil / Jungsteinzeitliche Schiefer-Mandel-Glocke / Konfirmationsglocke / Neue Sachlichkeit /
Renaissance / Sonja Delaunay / Wassily Kandinsky
 Bei Interesse wenden Sie sich bitte an: info.schleising-gruppe@udk-berlin.de


z