gnothi seauton = Erkenne dich selbst
schmückte den Eingang des antike Apollontempels zu Delphi.
Die Forderung nach Selbsterkenntnis ist eine der ältesten und nach wie vor wichtigsten Forderungen der an jeden Einzelnen.

Psychoanalyse:

SELBST
bezeichnet die Vorstellungen über sICHselbst und seine Beziehungen zur Umwelt. Selbsterkenntnis ist
 in diesem Zusammenhang
der Wissenserwerb über die eigenen psychischen Fähigkeiten, Möglichkeiten und Realitäten. Selbsterkenntnis
ist Voraussetzung
zur Selbstverwirklichung. 
Selbsterkenntnis
als Ergebnis der Erfahrung von
Zeitlosigkeit:

Loslassen von Wünschen und Zukunftsvorstellungen  Sinneswahrnehmungen,, des Alltags
schlechthin.
 
zurück zur Startseite