Jahreskalender 2022
Wer sich traut,
hat halb gewonnen

Unser Bild im Dezember 2022
Der Auftritt des Wewihnachtsmanns kann auch von entfernten verwandten übernommen werden.

Viele Kinder schicken in der Adventszeit Briefe mit Wünschen an den Weihnachtsmann.
Diese werden in einigen Staaten im deutschsprachigen, angloamerikanischen und skandinavischen Kulturraum
in eigens eingerichteten Weihnachtspostämtern
gesammelt und zumeist auch beantwortet.



Die Briefe vom Weihnachtsmann

In den 29er Jahren verfasste  J. R. R. Tolkien.
mit Aquerellen und Zeichnungen illustrierte
Briefe an seine Kinder,
Sie  erzählen von einem am Nordpol lebenden Weihnachtsmann, einem tollpatschigen Nordpolarbär
und von gefährlichen Kobolden.

Die Briefe wurden in den 1970er Jahren posthum veröffentlicht.
   Bitte gleich bestellen!

Wandkalender 2023: magic moments
14Blatt / A3 nur 16,50€

Besuchen Sie uns auch in unserem Online-Shop!



Bestellungen:

         mail to:  gertrud-schleising@udk-berlin.de

       Bitte immer Titel, Lieferungsart* angeben!

*Abholung im Atelier, Lieferung per Fahrradkurier oder postalisch.
_ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _


Rückblick

Europa und der Stier


Salon No1_2022



Auf die Berge

Salon No2_2022



Salonkultur heute
ein Tag zur Salonkultur in Bremen

Der zunächst für den 4.September anberaumte Termin musste aus Krankheitsgründen leider verschoben werden:

> 7.Mai 2023


+++
Im Mai wissen wir, ob der UNESCO-Listung für "Idee und Praxis der Salonkultur"
als Immaterielles Kulturerbe"zugestimmt wurde!
Bitte drücken Sie die Daumen!




NEWSLETTER No4   Oktober 2012

 NEWSLETTER No3  Juni 2012

 NEWSLETTER No2_Februar 2012  

 NEWSLETTER No1  2011

+++

Die Hoffnung stirbt zuletzt!

zurück zur Startseite